Exklusive Weinschätze

Das Herzstück des Mémoire ist seine Schatzkammer mit zurzeit rund 25'000 Flaschen Wein, zu denen jedes Jahr 3'500 neue Flaschen hinzukommen.
Jahr für Jahr werden von jedem Weingut sechzig Flaschen eines Weins, der zuvor von einer Fachjury selektioniert und mit dem Qualitätslabel «Mémoire-Wein» ausgezeichnet worden ist, in der Schatzkammer eingelagert.

Dank der Schatzkammerweine des Mémoire lässt sich der Entwicklungs- und Alterungsprozess der selektionierten Weine über die Jahre hinweg in Vergleichsdegustationen verfolgen und dokumentieren.

Einmal pro Jahr öffnet das Mémoire seine Schatzkammer an einem jeweils wechselnden Ort. Bei diesem öffentlichen Anlass können ausgewählte Jahrgänge von teils längst ausverkauften Mémoire-Weinen verkostet werden.